Logo
en de
Abbildung

Wir freuen uns über viele gute Partnerschaften mit Verbänden, Netzwerken, Kammern und weiteren Organisationen, mit denen wir aktiv zusammen arbeiten – finden Sie hier einen Überblick.

BME

BME

Der 1954 gegründete Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) ist der Fachverband für Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker in Deutschland und Kontinentaleuropa.

 

DIN-NSMT

DIN-NSMT

Die DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT) in Hamburg ist zuständig für die nationale Normung auf dem Gebiet der Schiffs- und Meerestechnik.

Außerdem ist die NSMT verantwortlich für die deutsche Mitarbeit in den entsprechenden europäischen und internationalen Gremien.

ETIM

ETIM

Der ETIM e.V. ist die zentrale Organisation, wenn es um die Belange und die Verbreitung von ETIM geht. ETIM ist eine Initiative zur Standardisierung des elektronischen Austausches von Produktdaten im Fachbereich Elektrotechnik

GFI

GFI

Die „Gesellschaft zur Förderung der elektrischen Installationstechnik e.V.“ informiert und vertritt Ihre Mitgliederfirmen in nationalen, europäischen und weltweiten Normungsvorhaben auf dem Gebiet der elektrischen Installationstechnik und Gebäudesystemtechnik.

IHK

IHK

Die Industrie- und Handelskammern in Flensburg, Kiel und Lübeck sind die Selbstverwaltungsorgane der Wirtschaft in Schleswig-Holstein und vertreten die allgemeinen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen.

Industrieverband Hamburg

Industrieverband Hamburg

Der Industrieverband Hamburg (IVH) vertritt als selbständige Hamburger Landesvertretung die Interessen des Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI).

Neben der industriepolitischen Arbeit in Hamburg und Berlin veranstaltet der IVH Netzwerkertreffen und Fachgespräche.

Maritimes Cluster

Maritimes Cluster

Das MCN ist ein maritimes Netzwerk mit mehr als 350 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, mit Geschäftsstellen in Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein. 

Der Verein fördert und stärkt die Zusammenarbeit in der maritimen Wirtschaft. 

Nordmetall

Nordmetall

Der Arbeitgeberverband NORDMETALL ist der Zusammenschluss von Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und im nordwestlichen Niedersachsen. 

 

VDE

VDE

Der VDE, eine der größten Technologie-Organisationen Europas, steht seit mehr als 125 Jahren für Innovation und technologischen Fortschritt. Als einzige Organisation weltweit vereint der VDE dabei Wissenschaft, Standardisierung, Prüfung, Zertifizierung und Anwendungsberatung unter einem Dach.

Das VDE Zeichen gilt seit 100 Jahren als Synonym für höchste Sicherheitsstandards und Verbraucherschutz.

VDMA

VDMA

Mit rund 3.300 Mitgliedern ist der VDMA die größte Netzwerkorganisation und wichtiges Sprachrohr des Maschinenbaus in Deutschland und Europa.

Der Verband vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen dieser vielfältigen Industrie.

VSM

VSM

Der Verband für Schiffbau und Meerestechnik e. V. ist die politische und wirtschaftliche Interessenvertretung der deutschen maritimen Industrie.

Gegründet 1884 bietet der VSM seinen Mitgliedern eine Fülle praktischer Dienstleistungen und vertritt ihre Interessen auf Bundes- und Landesebene ebenso wie bei den relevanten europäischen und internationalen Institutionen

WTSH

WTSH

Die WTSH ist die zentrale Wirtschaftsförderungsgesellschaft in Schleswig-Holstein.

Sie steht Unternehmen als Dienstleister zur Seite und unterstützt sie vor allem dabei, dass Innovationen erfolgreich umgesetzt werden können und ausländische Märkte zu erschließen. 

ZVEI

ZVEI

Der ZVEI ist einer der wichtigsten Industrieverbände Deutschlands. Er setzt sich für die gemeinsamen Interessen der Elektroindustrie in Deutschland und auf internationaler Ebene ein. Unterstützt wird dieses Engagement von rund 160 Mitarbeitern im Hauptamt und über 5.000 Angehörigen der Mitgliedsunternehmen im Ehrenamt. 

 

 

Passwort vergessen?