Logo
en de
   Produkte  Installationsmaterial  Abzweigkästen  Kunststoff  Abzweigkästen, WHK 608
Abbildung

WHK Abzweigkästen zu den Produkten

Stecken statt verdrahten:
Die Plug-In-Lösung für eine zeitsparende Installation in Innenräume

Mit dem WHK-Abzweigkasten verbindet WISKA seine Abzweigkasten-Kompetenz mit der Idee der Stromverteilung über Installationssteckverbinder.

Das modulare System kann mit vorinstallierten Installationssteckverbindern aller gängigen Hersteller geliefert werden. Bereits vorkonfektionierte Komponenten für die Gebäudeautomation, wie zum Beispiel Beleuchtungssysteme, können so in Sekundenschnelle mit dem Stromnetz verbunden werden. Durch vielfältige Befestigungsoptionen ist der neue Abzweigkasten insbesondere für den flexiblen Einsatz geeignet. Damit ist der WHK der ideale Abzweigkasten für alle Elektroinstallationen im Innenbereich von Gewerbebauten.

  • Schnelle und einfache Installation der Verbraucher durch vorinstallierte Installationssteckverbinder aller gängigen Hersteller
  • Flexible Anschlussmöglichkeiten im Deckel, für einen individuellen Einsatz von 3-, 4- und 5-poligen Installationssteckverbindern
  • Hohe Montageflexibilität durch vielfältige Montageoptionen wie z. B. mit Dübel, Schraube oder Montageplatte
  • Mobile Einsatzmöglichkeit durch die Plug-In-Lösung
  • Schnelles Öffnen und Schließen des Gehäuses mithilfe eines praktischen Schnappverschlusses
  • Bequeme Kabeleinführung über die Anschlussstutzen KRASS und KRASM sowie Kabelverschraubungen
Stecken statt verdrahten: <br>Die Plug-In-Lösung für eine zeitsparende Installation in Innenräume

Deckelvarianten

WISKA bietet Deckel mit vielfältigsten Steckverbinder-Kombinationen an, die je nach Kundenbedarf vorinstalliert ausgeliefert werden. Zudem besteht die Möglichkeit, die bevorzugten Steckverbinder selbst in die Steckplätze einzusetzen.

Montagebeispiele

Der WHK-Abzweigkasten bietet eine hohe Einsatz- und Montageflexibilität. Es gibt vielfältigste Befestigungsoptionen, beispielsweise an Kabelbahnen, Gewindestangen und Montageplatten oder per Dübel, Nagel oder Klick-System.

Ihre Vorteile mit dem WHK 608

Hohe Montageflexibilität

Der WHK-Abzweigkasten kann einfach und schnell per Dübel oder Schrauben befestigt werden. Integrierte Aussparungen auf der Rückseite ermöglichen außerdem eine einfache Klick-Montage. Eine universell einsetzbare Montageplatte sowie ein M 20-Gewinde auf der Rückseite sorgen für zusätzliche Variabilität in der Montage.

Flexible Anschlussmöglichkeiten

Acht Steckplätze erlauben vielfältige Installationssteckverbinder-Kombinationen. Je nach Bedarf können 3-, 4- und 5- polige Installationssteckverbinder der gängigen Hersteller individuell eingesetzt oder vorverdrahtet geliefert werden. Die Steckplätze sind einfach per Hand auszubrechen.

Schnelle und einfache Installation

Durch die Verwendung von vorinstallierten Installationssteckverbindern ist keine aufwendige Verdrahtung im Innenraum erforderlich. Der Anschluss von Leuchten, Jalousien, Steckdosen und Schaltern an die Stromversorgung erfolgt zeitsparend und effizient über Steckmöglichkeiten im Deckel.

Schnelles Öffnen und Schließen des Gehäuses

Leicht abnehmbarer Deckel mit praktischem Schnappverschluß

Mobile Einsatzmöglichkeiten

Durch die Plug-In-Lösung können temporäre Stromkreisläufe aufgebaut und das Elektroinstallationsmaterial wiederverwendet werden.

Bequeme Kabeleinführung

Acht Ausbrechöffnungen erlauben eine mühelose Kabeleinführung. Diese kann über die Anschlussstutzen KRASS und KRASM erfolgen. Sie sind mit einer Klick-Verbindung oder einem Gewindeanschluss erhältlich. Außerdem ist die Befestigung von Kabelverschraubungen mit Gegenmuttern möglich.

Zu den Produktdaten

Passwort vergessen?